Fachkunde für Klempner, Flaschner und Spengler

3. Auflage 2015
17 x 24 cm, brosch.

Berufe:


Klempner, Flaschner
und Spengler
31,00
inkl. 7% MwSt.
Versand kostenlos
ISBN 978-3-8085-1444-3

Beschreibung:

Dieses Lehrbuch richtet sich an Auszubildende im Ausbildungsberuf "Klempner, Flaschner, Spengler".

Es berücksichtigt neben den klassischen Aufgaben der Klempnerei insbesondere auch die neueren Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Noch immer bilden die traditionellen Aufgaben - Dachentwässerung, Verwahrungen, Metalldächer - den Arbeitsschwerpunkt der meisten Klempnereien.

Daneben entwickelten sich in den letzten Jahren aber zunehmend neue Tätigkeitsbereiche, vor allem im Fassadenbau und im Metalldesign.

Auch wenn sich viele dieser innovativen Techniken zurzeit noch vor allem bei Großprojekten finden, so ist doch damit zu rechnen, dass entsprechende Ideen bald auch im privaten Hausbau modern werden und Klempnereien zusätzliche Auftragsmöglichkeiten erschließen.

Dieses Buch behandelt sowohl die traditionellen Aufgabengebiete als auch die modernen Tätigkeitsbereiche des Klempnerhandwerks.

Es möchte Klempner dazu ermutigen, sich mit den neuen Arbeitstechniken vertraut zu machen.

Die fachlichen Schwerpunkte des Buches sind:

- die Grundlagen der Dachentwässerung

- der Verwahrungstechnik

- der Gauben- und Kaminbekleidung

- die moderne Fertigung eines Metalldachs und Sonderdeckungsarten,

- Blitzschutz und Schneeschutz am Dach sowie Fassadenbau und Metalldesign

Kapitel zu Unfallverhütung und Gerüstbau, Bauphysik und zur ergonomisch günstigen Werkstatteinrichtung runden das Buch ab.

Die 3. Auflage dieses Buches basiert auf der VOB 2014 Teil C DIN 18339 und der Energieeinsparverordnung von 2014.

Darüber hinaus wurde die zum Zeitpunkt der Drucklegung im Entwurf vorliegende Klempnerfachregel des ZVSHK berücksichtigt.

Der Autor ist langjähriger Leiter der Klempnermeisterschule an der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart und Mitglied des Mustermeisterprüfungsausschusses beim ZVSHK.

Er vermittelt in diesem Buch auch seine eigene Begeisterung für das Arbeiten mit Blech.

 

Zurück